KH-remote Klärungshilfe geht bestens online

Nach meinen positiven Erfahrung mit Klärungen online habe ich einen eintägigen Kurs im KollegenInnenkreis ausgeschrieben: KH-remote.
Innerhalb von wenigen Tagen waren acht Kurstermine mit je zwölf KollegInnen ausgebucht.

Nach den Durchgängen ziehe ich eine durchweg positive Bilanz.
Kritisch haben wir die kommunikationspsychologischen Hintergründe reflektiert und uns dann intensiv dem Klärungshilfedialog gewidmet.

Jede Kollegin und jeder Kollege konnte in allen Rollen erfahren, ob und wie es sich gut anfühlt, bei einem Dialog über ein kritisches Thema durch Moderation und Doppeln begleitet zu werden –

Skepsis (die ja auch mich lange beschäftigt hatte) wich im praktischen Tun bei sehr vielen KollegInnen einer freudigen und zugleich achtsamen Offenheit für das neue Medium.

Es ist mir eine Freude, mit so kompetenten KollegInnen hier eine Pionierarbeit zu leisten – denn genau so fühlt es sich 🙂

Hier die Feedbacks der Kurse in Form einer Wortwolke via mentimeter