Konfliktklärung in agilen Unternehmen

Agile Unternehmensstrukturen sind die Zukunft – schnell, motivierend, dem neuen Stil des selbstbestimmten Mitarbeiters der Generation Y entgegenkommend… das Loblied, dass von allen Seiten gesungen wird, ist vielstimmig und mitreißend.

Was ist aber mit dem Thema Konflikte? Da, wo Menschen miteinander arbeiten, wird es aufgrund unterschiedlicher Bewertungen und Interessen unvermeidlich zu Konflikten kommen. Auch (und gerade) in agilen Begegnungsformen. Die agilen Vorreiter haben sich auch dazu ausführlich Gedanken gemacht und Verschiedenes erfunden: regelmäßige Gesprächsformen, die mit kreativen Rollenverteilungen rechtzeitig Irritationen aufspüren und konstruktiv integrieren sollen.

Wie sieht aber die Praxis aus? Ist beispielsweise der Scrum Master genug akzeptiert, um auch unangenehme Themen sicher und konstruktiv ansprechen zu können? Reicht seine Ausbildung für den richtigen Ton und Augenblick (Kairos)? Wer ist dann dafür da, um an heiklen Themen lange und gründlich genug dran zu bleiben? Sind die dann gewählten Gesprächsgefäße stark und groß genug geschmiedet, um auch heftigeren Spannungen einen klärenden Raum zu bieten? Und letztlich – wer sorgt dafür, dass die nötigen Konsequenzen gezogen und nachverfolgt werden?

Was die klassische Hierarchie im günstigen Falle (eine Führungskraft nimmt ihre Verantwortung für gelingende Beziehungen kompetent wahr – und hat durch die Struktur die nötige Unterstützung, um wirksam zu handeln) im Konflikt den neuen Formen voraus hat, das gilt es dort erst gemeinsam zu erfinden. Patentlösungen gibt es noch nicht.

Hier sind wir Klärungshelfer mit unserer Erfahrung für klärende Gesprächsprozesse ideale Partner und Wegbegleiter für experimentierende Unternehmensentwickler. Denn wer erfolgreich Menschen kreativ zusammen arbeiten lassen will, der sollte dafür sorgen, dass Ihre Beziehungen auch so stark werden, dass sie genug Frust und Widersprüchlichkeit aushalten. Basis für solch belastbare und echte Beziehungen ist ein ehrlich klärender Umgang mit Spannungen. Das Kerngeschäft der Klärungshilfe.